Ohne Eltern geht es nicht! Elternarbeit ist wichtig und notwendig. Wir engagieren uns für ein gutes Schulklima und ein lebendiges Miteinander von Schule und Eltern, zum Wohle unserer Kinder.

Elternvertretung im Schuljahr 2021/2022
Vorsitzende des Schulelternrates:Julia Oudendijk
Sabrina Eihusen
Vetreter/-innen im SamtgemeindeelternratAlexndra Goldenstein
Antje Schulte
Vetreter/-innen im KreiselternratAnnika Morshead
Julia Oudendijk
Vetreter/-innen in der GesamtkonferenzJulia Oudendijk
Gesa Zimmermann
Frauke Möhlmeyer
Annika Morshead
Elternvertreter-/innen in den Klassen 2020/2021
Klasse 1aAlexandra Goldenstein
Sabrina Eihusen
Frank Peters
Klasse 1bBetrix Bruns
Daniel Woike
Austen Müller
Klasse 2Julia Oudendijk
Annika Morshead
Torsten Boekhoff
Klasse 3aGesa Zimmermann
Frauke Möhlmeyer
Stefanie Meyer
Klasse 3bElke de Riese
Stefanie Zwick
Birte Berends
Klasse 4Rebecca Specht
Antje Schulte
Beatrix Bruns

Aufgaben des Schulelternrates

Der Schulelternrat…

  • gestaltet das Schulleben aktiv mit
  • ist Ansprechpartner für Eltern bei Fragen und Problemen
  • arbeitet an den Lösungen von Problemen mit
  • gibt den Eltern die Gelegenheit, sich zu informieren und auszusprechen
  • aktiviert die Elternschaft zur Teilnahme an Projekten und Schulveranstaltungen
  • wählt innerhalb des Schulelternrates die 4 Elternvertreter für die Gesamtkonferenzen
  • wählt aus der Gesamtelternschaft die 4 Elternvertreter für den Schulvorstand
  • vertritt die Schule im Gemeinde- und Kreiselternrat

Mitglied im Elternrat – wäre das was für mich?!?

Da die Grundschule ein wichtiger Bestandteil im Leben unserer Kinder ist, sind wir Elternräte sehr daran interessiert, das Schulleben aktiv mitzugestalten!
Die Mitgliedschaft im Elternrat bietet die Möglichkeit, umfassend über die Belange der Schule informiert zu sein und mitbestimmen zu können. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Manche Eltern engagieren sich gerne im Schulelternrat, andere haben dafür keine Zeit.
Viele Mitglieder schätzen den engen Kontakt zur Schulleitung und Lehrern. Sie werden umfassend informiert. Sie lernen andere Eltern und Schüler kennen.
Die Schule verliert an Anonymität.